Wintersport

Winterlandschaft im Land der tausend Berge.
Winter im Wittgensteiner Land

Weiße Welt, weite Landschaft und ein Glühwein zwischendurch – der Winterurlaub in Wittgenstein hat seine ganz besonderen Vorzüge. Ein Spaziergang durch die tief verschneiten Wälder ist ein besonderes Erlebnis, für das man sich allein wegen einer gemütlichen Rast mit Glühwein, Tee oder Kaffee schnell erwärmen kann.

Durch den Zusammenschluss der Skigebiete zur Wintersport-Arena Sauerland sind wir Teil der bedeutendsten Wintersportregion nördlich der Alpen.

 

 

Ein schneereicher Winter im Rothaargebirge bietet viele Möglichkeiten, um Wintersport zu treiben. Zur Wintersport-Arena Sauerland zählen 57 Skigebiete mit 150 Liftanlagen und 300 Hektar Pisten sowie mehr als 500 km Loipennetz.

Die Höhenlage der nordischen Skigebiete bietet eine vergleichsweise hohe Schneesicherheit. In nur 1,5 km Entfernung von unserem Haus erreichen Sie die ersten Langlaufloipen.

 

Für beste Bedingungen im Stadtgebiet von Bad Berleburg stehen das DSV Nordic Aktiv Zentrum „Auf der Steinert“ in Girkhausen und das Skilanglaufzentrum „Pastorenwiese“ in Wunderthausen. In Girkhausen sind durch die breiten Trassen alle Loipen durchgängig in klassischer und freier Technik gespurt und verfügen über einen direkten Anschluss zur Rothaarloipe, eine der der schönsten Streckenloipen im Sauerland mit traumhaften weiten Aussichten.

In Wittgenstein und im Sauerland erkundet Gerd Langenbach gern die weiße Winterwelt.
Schneeschuhwandern: ein besonderes Naturerlebnis

In nur 20 Minuten sind in der Winterberg, international bekannter Austragungsort von Weltcuprennen des Bob- und Rennrodelsports. Nicht nur die Bobbahn, sondern auch das Skiliftkarussell Winterberg, das Skigebiet Willingen sowie zahlreiche Pisten, Loipen und Rodelbahnen bieten ein großartiges Schneevergnügen.

Unser Gäste-Special: Geführte Langlauftouren und Schneewanderungen können Sie direkt bei uns buchen.

Bildergalerie